Stimmungsvoller Advent in der Altach-Arena

Sport / 22.12.2019 • 21:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eine schöne Tradition nach Österreich geholt: Am gestrigen Sonntagabend war es der SCR Altach, der das Weihnachtssingen, das in vielen deutschen Fußballstadien zur netten Tradition geworden ist, in der heimischen Cashpoint-Arena veranstaltete. Bei Glühwein, Raclette und Maroni fanden sich fast 4000 Besucherinnen und Besucher im Stadion ein, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Dies geschah unter der Anleitung der Chöre „VoX – Voices of Xiberg“ und „Frechdax“, die die begeisterten Besuchern auf der Südtribüne anleiteten. Zudem wurden Weihnachtsgeschichten gelesen, Altachs Pfarrer Rainer Büchel trug diese vor. Und die Meinung unter den Fans war durchaus eindeutig: Wiederholungsbedarf! STEURER