Shiffrin führt im Lienz-Slalom – Liensberger Vierte

Sport / 29.12.2019 • 11:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">GEPA</span>
GEPA

Auch im dritten Saison-Slalom der alpinen Ski-Damen liegt Weltcup-Leaderin Mikaela Shiffrin auf Erfolgskurs. Am Tag nach ihrem Riesentorlauf-Sieg in Lienz dominierte die US-Amerikanerin am Sonntag den ersten Durchgang des Slaloms in Osttirol, war in 54,54 Sekunden Schnellste vor der Slowakin Petra Vlhova (+0,26 Sek.) und Nina Haver-Löseth aus Norwegen (0,70).

Gut im Rennen liegt auch die viertplatzierte Österreicherin Katharina Liensberger (0,76), die nach Rang drei im Samstag-RTL neuerlich nach dem Stockerl greift. Wesentlich größer ist nach 30 Läuferinnen bereits der Abstand von Katharina Gallhuber (1,37/10.) und Katharina Truppe (1,43/11.).