Fußball

Sport / 01.01.2020 • 21:59 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Danny Ings schoss Hasenhüttls Saints zum Sieg gegen Tottenham.reuters
Danny Ings schoss Hasenhüttls Saints zum Sieg gegen Tottenham.reuters

southampton Southampton hat am Neujahrstag einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt in der englischen Fußball-Premier-League gefeiert. Der Club von Trainer Ralph Hasenhüttl setzte sich vor eigenem Publikum durch ein Tor von Danny Ings (17.) gegen Tottenham mit 1:0 durch, die „Saints“ holten aus den jüngsten vier Runden starke zehn Punkte. Tottenham-Goalgetter Harry Kane hingegen musste eine Viertelstunde vor Schluss wegen einer Muskelverletzung ausgetauscht werden. Seinen „Spurs“ gelang in den vergangenen vier Partien nur ein voller Erfolg. Das Team von Jose Mourinho liegt bereits 15 Punkte hinter dem Tabellenzweiten Leicester City, der in Newcastle mit 3:0 die Oberhand behielt. Bei Leicester spielte Ex-ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs wie schon vor vier Tagen beim 2:1 gegen West Ham durch.

Verteidiger Sebastian Prödl stand bei Watfords 2:1-Erfolg über die Wolverhampton Wanderers einmal mehr nicht im Kader.

England, Premier League

 21. Spieltag

Newcastle United – Leicester City 0:3 (0:2) Christian Fuchs spielte bei Leicester durch.

Southampton FC – Tottenham Hotspurs 1:0 (1:0) Trainer bei Southampton ist Ralph Hasenhüttl, Kevin Danso stand nicht im Kader.

Watford – Wolverhampton Wanderers 2:1 (1:0)

Sebastian Prödl und Daniel Bachmann standen bei Watford nicht im Kader.

Brighton&Hove Albion – Chelsea FC 1:1 (0:1)

Burnley FC – Aston Villa 1:2 (0:2)

Manchester City – Everton FC 2:1 (0:0)

Norwich City – Crystal Palace 1:1 (1:0)

West Ham United – Bournemouth AFC 4:0 (3:0)

Arsenal – Manchester United Nachtspiel

Liverpool – Sheffield United heute

 Tabelle

 1. Liverpool FC 19 47:14 55

 2. Leicester City 21 46:19 45

 3. Manchester City 21 56:24 44

 4. Chelsea FC 21 36:29 36

 5. Manchester United 20 32:23 31

 6. Tottenham Hotspurs 21 36:30 30

 7. Wolverhampton Wanderers 21 30:27 30

 8. Sheffield United 20 23:19 29

 9. Crystal Palace 21 19:23 28

10. Everton FC 21 24:32 25

11. Southampton FC 21 25:38 25

12. Newcastle United 21 20:33 25

13. Arsenal FC 20 26:30 24

14. Brighton&Hove Albion 21 25:29 24

15. Burnley FC  21 24:34 24

16. West Ham United 20 25:32 22

17. Aston Villa 21 27:37 21

18. Bournemouth AFC 21 20:32 20

19. Watford FC 21 17:34 19

20. Norwich City 21 22:41 14

England, Championship

 26. Spieltag: Millwall FC – Luton Town 3:1, Birmingham City – Wigan Athletic 2:3, Bristol City – FC Brentford 0:4, Fulham FC – Reading FC 1:2, Huddersfield Town – Stoke City 2:5, Nottingham Forest – Blackburn Rovers 3:2, Preston North End – Middlesbrough FC 0:2, Queens Park Rangers – Cardiff City 6:1, Sheffield Wednesday – Hull City 0:1, West Bromwich Albion – Leeds United 1:1. Tabelle: Leeds und West Brom (beide 52) vor Brentford, Nottingham Forest (beide 43) und Fulham (42).