Hohenems hat den Verfolger zu Gast

Sport / 03.01.2020 • 21:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hohenems Die einen wollen in der Tabelle davonziehen, die anderen aufschließen. Beim Duell Erster gegen Zweiter in der Tiroler Eishockeyliga stehen sich heute (17.30 Uhr) der SC Hohenems und Wattens gegenüber. Das Team von Heimo Lindner kassierte in dieser Saison erst eine Niederlage, führt die Rangliste mit 24 Zählern an. Der HSC konnte in den bisherigen neun Spielen bereits 63 Treffer erzielen, 19 alleine durch die Topscorer Johnny Hehle und Roman Scheiber. Mit Ex-VEU-Torjäger Gerhard Puschnik steht bei Wattens ein Trainer an der Bande, der die Mannschaft im letzten Jahr zum Meistertitel führte.