Köln hat Louis Schaub freigestellt

Sport / 03.01.2020 • 19:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
In Köln zählt man nicht mehr auf die Dienste von Louis Schaub.gepa
In Köln zählt man nicht mehr auf die Dienste von Louis Schaub.gepa

Köln Der österreichische Teamspieler Louis Schaub muss sich einen neuen Klub suchen. Laut deutschen Medien wurde der Ex-Rapidler beim 1. FC Köln freigestellt und wird heute nicht ins Trainingscamp nach Benidorm mitreisen. Unter dem neuen Trainer Markus Gisdol brachte es der 25-jährige Schaub im Herbst nur auf 48 Einsatzminuten.