Rankweil ausgeschieden

Sport / 06.01.2020 • 22:26 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Jubeln nach dem Turniersieg: Die Spieler des SC Hatlerdorf gewannen das 1b-Turnier in Hard dank eines 2:1-Finalsieges über das 1b der Bludenzer Rätia.Knobel
Jubeln nach dem Turniersieg: Die Spieler des SC Hatlerdorf gewannen das 1b-Turnier in Hard dank eines 2:1-Finalsieges über das 1b der Bludenzer Rätia.Knobel

VN-at.-Eliteligaklub kam in Hard nicht auf Touren.

Hard In Wolfurt war man gar nicht erst angetreten, in Hard kam gleich in Runde eins das Aus. Für Jubilar RW Rankweil begann das Jahr 2020 mit einer Enttäuschung. Denn gleich der erste Auftritt des Klubs aus der VN.at-Eliteliga misslang vollends. Bei Seehallencup gelang den Rot-Weißen, die in diesem Jahr ihr 100-Jahr-Jubiläum feiern, gerade einmal ein Sieg. Gegen Langen (2:1) gelang ein Sieg, gegen Heimenkirch (1:1) ein Remis, ansonsten hatte Rankweil in der Gruppe 1 nicht viel zu bestellen.

Besser lief es für die beiden anderen Eliteliga-Klubs: SW Bregenz und auch die Amateure von Austria Lustenau haben die Vorrunde trotz je einer Niederlage überstanden. Im Halbfinale treffen die Bodenseestädter nun auf das Überraschungsteam aus Langen, während es die Amateure aus der Stickergemeinde mit dem Gastgeberteam aus Hard zu tun bekommen. Letzteren genügten zwei Siege gegen die Oberländerklubs aus Rankweil und Feldkirch, um die erste Gruppenphase zu überstehen.

Fortgesetzt wird das Turnier heute Abend. Und da hofft Titelverteidiger FC Lustenau nach dem frühen Aus beim Hallenmasters in Wolfurt auf einen guten Start auf dem neuen und schnellen Kunstrasenbelag in der Sporthalle am See.

Große Überraschung

Mit einer faustdicken Sensation endete das 1b-Hallenturnier. Der Vierte in der 4. Landesklasse, die zweite Mannschaft von SC Hatlerdorf, triumphierte und holte sich den 500-Euro-Siegerscheck. VN-tk

HALLENFUSSBALL

7. Forstner-Seehallencup in Hard

Veranstalter: Maldoner Elektrotechnik FC Hard

Austragungsort: Sporthalle Hard am See

Titelverteidiger: FC Lustenau 1907

Vorrunde

Gruppe 1

FC Hard – RW Langen 0:1

Tor: Aaron Fleischhacker

RW Rankweil – TSV Heimenkirch 1:1

Tore: Baldauf bzw. Schigg

FC BW Feldkirch – FC Hard 0:3

Tore: Winner (2), Böhler

RW Langen – RW Rankweil 1:2

Tore: Martin Kirchmann bzw. Bechter, Erkan

TSV Heimenkirch – FC BW Feldkirch 0:2

Tore: Lorenz, Gültekin

FC Hard – RW Rankweil 4:2

Tore: Fuchsbichler (3), Böhler bzw. Baldauf (2)

RW Langen – TSV Heimenkirch 1:1

Tore: Sinz bzw. Hutterer

RW Rankweil – FC BW Feldkirch 1:3

Tore: Bechter bzw. Selim Kum, Özkan, Lorenz

TSV Heimenkirch – FC Hard 2:0

Tore: Niklas Kirchmann, Limberger

FC BW Feldkirch – RW Langen 2:3

Tore: Dönmez, Selim Kum bzw. Sinz (2), Spettel

Tabelle

1. RW Langen* 4 2 1 1 6: 5 7

2. FC Hard* 4 2 0 2 7: 5 6

3. BW Feldkirch* 4 2 0 2 7: 7 6

4. TSV Heimenkirch 4 1 2 1 4: 4 5

5. RW Rankweil 4 1 1 2 6: 9 4

Gruppe 2

SW Bregenz – FC Montlingen 1:2

Tore: Palta bzw. Bojaxhi (2)

SC Austria Lustenau Amateure – FC St. Margrethen 3:1

Tore: Dragositz, Daradan, Victor bzw. Memeti

SC Montafon Vandans – SW Bregenz 0:3

Tore: Eigentor, Dervisevic, Arslan

FC Montlingen – SC Austria Lustenau Amateure 2:2

Tore: Haltiner, Topcu bzw. Victor, Riedmann

FC St. Margrethen – SC Montafon Vandans 4:2

Tore: Latifi (2), Memeti, Fisnik bzw. Patterer (2)

SW Bregenz – SC Austria Lustenau Amateure 2:1

Tore: Gisinger, Arslan bzw. Daradan

FC Montlingen – FC St. Margrethen 2:1

Tore: Hehle, Tobcu bzw. Memeti

SC Austria Lustenau Amateure – SC Montafon Vandans 1:0

Tor: Victor Eric Bueno Martins

FC St. Margrethen – SW Bregenz 0:1

Tor: Amir Dervisevic

SC Montafon Vandans – FC Montlingen 2:4

Tore: Patterer, Dudas bzw. Haltiner (2), Bojaxhi, Osmani

Tabelle

1. FC Montlingen* 4 3 1 0 10: 6 10

2. SW Bregenz* 4 3 0 1 7: 3 9

3. Austria Lustenau Amateure.* 4 2 1 1 7: 5 7

4. St. Margrethen 4 1 0 3 6: 8 3

5. SC Montafon Vandans 4 0 0 4 4:12 0

Legende: *=Aufsteiger ins Halbfinale

Gruppe III (heute, 18 Uhr): FC Lustenau 1907, FC Landquart, SV Wolpertswende, Dietrich Luft&Klima SC Hohenweiler, AKA Hypo Vorarlberg U-18

Gruppe IV (heute, 20.15 Uhr): SV typico Lochau, FC Raiffeisen Viktoria Bregenz, SV Satteins, Hella Dornbirner SV Juniors, Fliesen Jams FC Riefensberg

7. Forstner-Seehallencup in Hard für 1b-Mannschaften

Finale

SC Hatlerdorf 1b – Rätia Bludenz 1b 2:1

Tore: Okan Akyildiz (2) bzw. Gavranovic

Spiel um Platz drei

FC Lustenau 1b – SW Bregenz 1b 3:2

Tore: Hotman, Jovanovic, Stanojevic bzw. Tarkan Parlak, Yücel

Spiel um Platz fünf

SPG Höchst/Gaißau – FC Thüringen 1b 3:1

Tore: Fischer (2), Sackl bzw. Hartmann

Spiel um Platz sieben

FC Lauterach 1b – SPG Großwalsertal 1b 0:2

Tore: Konzett, Adrian Dünser

Halbfinale

FC Lustenau 1b – SC Hatlerdorf 1b 1:4

Tore: Stark bzw. Tiric (2), Okan Akyildiz, Neslanovic

Rätia Bludenz 1b – SW Bregenz 1b 2:0

Tore: Ahmad, Gavranovic

Finalgruppe 1

Rätia Bludenz 1b – FC Lauterach 1b 1:1

Tore: Asar bzw. Erlach

FC Lustenau 1b – SPG Höchst/Gaißau 1b 1:0

Tor: Kemal Duran

SPG Höchst/Gaißau 1b – Rätia Bludenz 1b 1:2

Tore: Kohlreiter bzw. Gavranovic, Redzic

FC Lauterach 1b – FC Lustenau 1b 1:5

Tore: Erlach bzw. Öczelik, Ebci, Stutz, Jovanovic, Duran

FC Lustenau 1b – Rätia Bludenz 1b 3:3

Tore: Stanojevic, Hotamann, Jovanovic bzw. Gavranovic, Popovic, Ahmad

SPG Höchst/Gaißau 1b – FC Lauterach 1b 2:1

Tore: Fischer, Parlayan bzw. Dum

Tabelle

1. FC Lustenau 1b 3 2 1 0 9: 4 7

2. Rätia Bludenz 1b 3 1 2 0 6: 5 5

3. SPG Höchst/Gaißau 1b 3 1 0 2 3: 4 3

4. FC Lauterach 1b 3 0 1 2 3: 8 1

Finalgruppe 2

SW Bregenz 1b – SPG Großwalsertal 1b 5:1

Tore: Tarkan Parlak (3), Isajev (2) bzw. Dominik Dünser

SC Hatlerdorf 1b – FC Thüringen 1b 0:0

Tore: Fehlanzeige

FC Thüringen 1b – SW Bregenz 1b 1:0

Tor: Sandro Scheger

SPG Großwalsertal 1b – SC Hatlerdorf 1b 1:2

Tore: Jenni bzw. Tiric, Alican Akyildiz

SC Hatlerdorf 1b – SW Bregenz 1b 1:3

Tore: Omerovic bzw. Tarkan Parlak (2), Isajev

FC Thüringen 1b – SPG Großwalsertal 1b 1:3

Tore: Witwer bzw. Marcel Dünser (2), Schneider

Tabelle

1. SW Bregenz 1b 3 2 0 1 8: 3 6

2. SC Hatlerdorf 1b 3 1 1 1 3: 4 4

3. FC Thüringen 1b 3 1 1 1 2: 3 4

4. SPG Großwalsertal 1b 3 1 0 3 5: 8 0

Bester Torschütze 1b-Turnier (Finalrunde)

6 Tore: Tarkan Parlak, SW Bregenz 1b