Drei neue Gesichter in Altach

Sport / 07.01.2020 • 14:50 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Alain Wiss
Alain Wiss

Bundesligist Cashpoint SCR Altach startet mit drei Neuen in die Vorbereitung.

Altach Der Jüngste im Trio – Ogulcan Bekar (19) – kommt vom FC Liefering in die Cashpoint Arena. Bekar ist gebürtiger Mellauer und wechselte im Sommer 2017 von der Akademie Vorarlberg nach Salzburg, wo er in dieser Saison den Sprung zu den Profis des FC Liefering schaffte. Seine Qualitäten hat der 15-fache Österreichische Nachwuchsnationalspieler im Offensivbereich.

Dabanli und Wiss verstärken Defensive

Mit Berkay Dabanli (29) und Alain Wiss (29) hat Christian Möckel zudem zwei erfahrene Akteure für die Defensive unter Vertrag genommen. Der zweifache Schweizer Nationalspieler Wiss stand zuletzt bis Ende des Jahres beim FC St. Gallen unter Vertrag und kommt vorwiegend im defensiven Mittelfeld zum Einsatz. Dabanli, der in Deutschland unter anderem bei Bayer 04 Leverkusen und dem 1. FC Nürnberg spielte, war zuletzt in der Türkei bei Eskisehirspor aktiv – er verstärkt die Innenverteidigung des SCRA.