Amanda Salzgeber trägt Österreichs Fahne

Sport / 08.01.2020 • 22:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Skirennläuferin Amanda Salzgeber führt das österreichische Youth Olympic Team Austria beim Einzug der Nationen bei den Olympischen Winter-Jugendspielen heute in Lausanne an. „Amanda hat bei den Europäischen Spielen in Sarajevo vor einem Jahr die Silbermedaille gewonnen“, begründet ÖOC-Sportdirektor Christoph Sieber. „Als ich gefragt wurde, musste ich nicht lange überlegen und habe sofort zugesagt – es ist eine riesengroße Ehre, mit der Fahne einzumarschieren“, freut sich die 17-jährige Montafonerin auf diese ehrenvolle Aufgabe. Amanda tritt in die Fußstapfen von Mama Anita Wachter, die bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 1994 in Lillehammer die rot-weiß-rote Fahne tragen durfte. „Ich habe sie gleich angerufen, nachdem ich informiert wurde, um sie zu fragen, ob sie auch mal Fahnenträgerin war. Ihr Tipp: Genieß es!“ Der Olympic Channel überträgt die Eröffnung live ab 20 Uhr. ÖGEPA/ÖOC