Eishockeyszene

Sport / 08.01.2020 • 23:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Tor beigesteuert

Philadelphia Michael Raffl hat in der National Hockey League (NHL) bei einer 4:5-Niederlage der Philadelphia Flyers nach Verlängerung bei den Carolina Hurricanes ein Tor beigesteuert. Der Kärntner traf in Minute neun zur 2:0-Führung. Raffls engerer Landsmann Michael Grabner war bei den Arizona Coyotes erneut nicht im Einsatz, sein Team gewann bei den Florida Panthers 5:2.

Eine Vorlage

Barcelona Bregenzerwald-Legionär Gianni Vogelaar gewann mit dem Nationalteam der Niederlande in der Olympiaqualifikation gegen Spanien in Barcelona mit 5:3. Der 23-jährige Verteidiger leistete eine Vorlage.

Aufstieg verpasst

Kattowitz Nach einer 1:2-Niederlage gegen Norwegen erreichten Österreichs Damen bei der U18 WM, Division I, Gruppe B, in Kattowitz die Silbermedaille, verpassten aber den Aufstieg.