Marco Rossis Aktien für den NHL-Draft steigen

Sport / 09.01.2020 • 23:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Marco Rossi ist in Kanada ein gefragter Interviewpartner.gepa
Marco Rossi ist in Kanada ein gefragter Interviewpartner.gepa

Ottawa Marco Rossis aktuelle Hochform spiegelt sich auch in einigen der neuesten Vorhersagen für den diesjährigen NHL-Draft am 26. Juni in Montreal wider. Der 18-Jährige Stürmer in Diensten der Ottawa 67‘s (Ontario Hockey League) kletterte in der Liste von Sportsnet mittlerweile auf den fünften Platz hoch. Besser stehen nur Alexis Lafreniere (Rimouski/QMJHL), Quinton Byfield (Sudbury/OHL), Alexander Holtz (Djurgarden/Swe) und Tim Stützle (Mannheim/Ger) da. Die Liste wurde nach der Junioren-WM, bei der Kanada die Goldmedaille gewann, aktualisiert. vn-ko