Alex Hermann muss passen

Sport / 10.01.2020 • 23:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Die Pechsträhne bei Groß­events bleibt Alex Hermann treu. Nach der Verletzung bei der EM-Endrunde 2018 zog sich der 28-jährige Linzer im Abschlusstraining einen Bruch des Mittelfußknochens zu. Für den in Deutschland bei Gummersbach spielenden linken Rückraumspieler wurde der Grazer Daniel Dicker (24) nachnominiert. Der Steirer rückte auch bei der WM 2019 nachträglich ins Team.