Lukas Feurstein wieder am Podest

Sport / 10.01.2020 • 20:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Gaal Zweiter Stockerlplatz für Lukas Feurstein im zweiten FIS-Riesentorlauf in Gaal. Nachdem der Bregenzerwälder am Vortag hinter Ivan Kuznetsov Zweiter geworden war klassierte er sich diesmal auf dem dritten Rang.

SKI alpin

2. FIS-Herren-Riesentorlauf Gaal

1. Ivan Kuznetsov (RUS/96) 2:02,29

2. Felix Hacker (AUT/99) +0,24

3. Lukas Feurstein (AUT/V/01) +0,50

11. Julian Kienreich (AUT/V96) +1,33

Paul Vonier (AUT/V/00) +1,33

20. Noel Zwischenbrugger (AUT/V/01) +1,95

28. Nicolas Lussnig (AUT/V/01) +3,12

32. Max Greber (AUT/V/01) +4,15

40. Jakob Greber (AUT/V/03) +5,67