Bittere 1:8-Klatsche für Bregenzerwald bei den Rotjacken

Sport / 15.01.2020 • 22:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Klagenfurt Der EC Bregenzerwald kam bei der zweiten Mannschaft des KAC in Klagenfurt mit 1:8 (0:2, 1:3, 0:3) unter die Räder. Bei den Rotjacken hatten die Wälder in keiner Phase etwas zu melden. Zu stark agierten die jungen Kärntner auf dem Eis und hatten mit Rok Kapel den „Man of the Match“ in ihren Reihen.

Kapel nicht zu bremsen

Der erst 20-jährige Slowene erzielte vier Treffer (16.,18., 37., 51.) für die Klagenfurter und konnte von den Schützlingen von ECB-Trainer Markus Juurikkala nie unter Kontrolle gebracht werden. Zwar brachte Christian Haidinger die Wälder auf 1:2 (30.), doch zu mehr als dem Ehrentreffer reichte es nicht. Damit konnten sich die Kärntner im Nachbarschaftsduell der Tabelle von den Bregenzerwäldern absetzen und auf fünf Punkte ausbauen. Mit einem Sieg hätten die Juurikkala-Cracks den KAC überholen können, doch davon war man weit entfernt.

Eishockey

Alps Hockey League 2019/20

Gestern spielten

KAC II – EC Bregenzerwald  8:1 (2:0, 3:1, 3:0)

SR Brunner, Rezek, Miklic, Reisinger

Torfolge: 16. 1:0 Kapel (5:4), 18. 2:0 Kapel, 30. 2:1 Haidinger (5:4), 34. 3.1 Sticha, 37. 4:1 Kapel (5:4), 40. 5:1 Kreuzer, 51. 6:1 Kapel (5:4), 56. 7:1 Hammerle (4:5), 60. 8:1 Kompain

Strafminuten:

Heute spielen

Asiago Hockey – HDD Jesenice 20.30 Uhr

SR Holzer, Moschen, Martin, Rigoni

Am Freitag spielen

HC Fassa – Steel Wings Linz 20.30 Uhr

SR Fichtner, Loicht, Riecken, Weiss

Am Samstag spielen

VEU Feldkirch – Olimpija Laibach 19.30 Uhr

SR Durchner, Schauer, Martin, Rinker

EC Bregenzerwald – HC Pustertal 19.30 Uhr

SR Holzer, Lega, Eisl, Terragni

Tabelle Sp S OS ON N

 1. Olimpija Laibach  31 22 4 2 3 125: 62  76

 2. Rittner Buam  31 19 3 4 5 140: 74 67

 3. HC Pustertal 31 20 2 2 7 124: 71 66

 4. S. G. Cortina  31 12 7 6 6 107: 81 56

 5. VEU Feldkirch  31 14 6 1 10 120:108 55

 6. EHC Lustenau  31 14 3 5 9 117: 90 53

 7. Asiago Hockey 30 14 3 3 10 108: 90 51

 8. HDD Jesenice  30 13 3 5 9 105: 91 50

 9. HC Fassa  30 15 1 3 11 91: 91 50

10. RB Hockey Juniors  31 14 2 3 12 127: 83 49

11. WSV Sterzing  31 15 1 1 14 99:106 48

12. EK Zell am See  31 14 0 3 14 112:109 45

13. HC Gröden  30 11 3 2 14 100:113 41

14. EC Kitzbühel  31 9 4 1 17 87:106 36

15. EC KAC II  30 8 2  3 18 74:110 31

16. EC Bregenzerwald  30 7 2 1 21 88:152 26

17. Capitals Silver  30 6 2 3 19 77:125 25

18. Steel Wings Linz  30 0 1 1 28 36:175 3