Für Maierhofer ist in Aarau Schluss

Sport / 20.01.2020 • 18:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Aarau Ex-ÖFB-Nationalspieler Stefan Maierhofer und der Schweizer Zweitliga-Club FC Aarau haben sich auf eine vorzeitige Auflösung des noch bis Sommer gültigen Vertrags geeinigt. Der 37-Jährige war im September 2018 zum Challenge-League-Verein gestoßen und hatte mit elf Toren maßgeblichen Anteil am Erreichen der letztlich verlorenen Relegation.