Ein Sieg und zwei Niederlagen

Sport / 21.01.2020 • 22:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Intensive Tage für die Bregenzer Handballer. In Vorbereitung auf die am 1. Februar auswärts bei Bärnbach/Köflach beginnende Qualifkationsrunde der Spusu Liga absolvierte die Equipe von Cheftrainer Markus Burger Testspiele gegen Schweizer Teams. Beim HC Kriens unterlang man 25:27 (14:14), Fortitudo Gossau wurde 32:28 (19:12) bezwungen und beim BSV Bern verlor man 28:31 (16:15). Heute ist man bei GC Amicitia Zürich zu Gast und am Freitag (18.30 Uhr) gastiert der TSV St. Otmar St. Gallen in der Handballarena Rieden. VN-JD