Eishockeyszene

Sport / 22.01.2020 • 22:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Verletzung

Philadelphia Die Philadelphia Flyers haben in der NHL ohne Michael Raffl (31) einen Sieg gefeiert. Die Flyers setzten sich gegen die Pittsburgh Penguins mit 3:0 durch und holten damit den vierten Erfolg aus den jüngsten fünf Partien. Raffl hatte sich beim 4:1 gegen die Los Angeles Kings bei einem Check eine Schulter-Nacken-Blessur zugezogen.

Halbfinale

Bozen Im Halbfinale der italienischen Meisterschaft gewann der HC Pustertal das erste Spiel gegen Cortina 4:0, Ritten gegen Asiago 4:1.