Katnik unterschreibt für die Austria

Sport / 23.01.2020 • 23:10 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Lukas Katnik spielt ab sofort für Austria Lustenau. <span class="copyright">gepa</span>
Lukas Katnik spielt ab sofort für Austria Lustenau. gepa

Nach neun Saisonen kehrt der Vorarlberger wieder heim.

Lustenau Auch wenn die offizielle Bestätigung durch Austria Lustenau noch fehlt, die Unterschrift unter den Vertrag ist erfolgt. Damit ist Lukas Katnik ein Austrianer und wird wohl schon am Samstag im Test gegen Langenegg (10.30 Uhr in Hohenems) sein Debüt im grün-weißen Dress feiern. Nach Stationen beim FC Lustenau und FC Dornbirn hatte der inzwischen 30-jährige Stürmer das Ländle 2011 in Richtung RB Juniors verlassen. Es folgten Stationen in Anif, Pasching und Austria Salzburg ehe ihn der Weg 2016 nach Wattens führte. Mit den Tirolern schaffte Katnik den Bundesliga-Aufstieg. Im Herbst kam er allerdings kaum mehr zum Zug. Erst stoppte ihn eine Verletzung, dann war er nicht mehr erste Wahl und kam nur auf drei Einsätze, einer davon im Cup. Nun will sich der Angreifer wieder zeigen und bei der Austria für die nötigen Tore sorgen.