Klub-WM soll Konkurrenz bekommen

Sport / 26.01.2020 • 19:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Chef von Juventus Turin soll Pläne für eine Klub-WM-Konkurrenz hegen.AP
Der Chef von Juventus Turin soll Pläne für eine Klub-WM-Konkurrenz hegen.AP

Berlin In der Debatte um neue Wettbewerbsformate gibt es offenbar Pläne für eine sogenannte „Champions League on Tour“ in der Sommerpause. Andrea Agnelli, Chef von Juventus Turin und der European Club Association, soll eine entsprechende Idee gemeinsam mit dem US-Milliardär Stephen Ross kürzlich mehreren Spitzenklubs präsentiert haben. Demnach könnten 16 Topvereine aus Europa im Sommer ein Turnier in den USA bestreiten – als Konkurrenz zur neuen FIFA-Klub-WM.