Eishockeyszene

Sport / 27.01.2020 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Drei Punkte

ottawa Die Ottawa 67‘ setzten in der Ontario Hockey League ihre Erfolgsserie fort. Das Team von Marco Rossi gewann gegen Niagara mit 6:0 und gegen Saginaw mit 5:2. Der Ländle-Mittelstürmer steuerte in der ersten Begegnung einen Assist bei, in der zweiten war er mit einem Treffer und einer Vorlage präsent.

Ein Kantersieg

Hohenems Mit einem 13:3-Kantersieg gegen Mils sicherte sich Leader Hohenemser SC drei weitere Punkte in der Tiroler Landesliga. Mit dem 12. Erfolg im 13. Spiel wurde auch das Heimrecht für die Play-offs fixiert, Kainz und Kollegen treffen im letzten Spiel des Grunddurchgangs auswärts auf die Telfs Knights, dann startet das Viertelfinale.

Neues Format

New York In der NHL gibt es Überlegungen, dem All-Star Game ein internationales Flair zu verpassen. Ligachef Gary Bettman möchte eine Weltauswahl gegen die Stars aus Nordamerika antreten lassen. Nächster Ausrichter des All-Star-Spieles ist Sunrise, Heimat der Florida Panthers.