Der Maestro flucht sich ins Halbfinale

Sport / 28.01.2020 • 21:20 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Grand-Slam-Rekordgewinner Roger Federer musste sich mächtig strecken und sieben Matchbälle abwehren, ehe er den Fünfsatz-Krimi gegen Tennys Sandgren für sich entschied.Reuters
Grand-Slam-Rekordgewinner Roger Federer musste sich mächtig strecken und sieben Matchbälle abwehren, ehe er den Fünfsatz-Krimi gegen Tennys Sandgren für sich entschied.Reuters

Federer wehrte sieben Matchbälle ab, drehte verrücktes Match und trifft nun auf Djokovic.