Amanda Salzgeber mit Gold im Super-G

Sport / 30.01.2020 • 20:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sölden Amanda Salzgeber hat den Super-G der österreichischen Jugendmeisterschaften (U18) in Sölden für sich entschieden. Beste Läuferin der U21-Klasse war Magdalena Kappauer auf dem sechsten Rang. Bei den Burschen holte Nicolas Lussnig die Bronzemedaille in der U21-Klasse, Paul Vonier belegte den fünften Platz. Ebenfalls bronzenes Edelmetall holte Jakob Greber in der U18-Klasse.