Patrick Feurstein auch im zweiten Europacup vorne

Sport / 30.01.2020 • 20:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Patrick Feurstein fährt momentan die schnellsten Riesentorlaufschwünge im Europacup.gepa
Patrick Feurstein fährt momentan die schnellsten Riesentorlaufschwünge im Europacup.gepa

Meribel Patrick Feurstein legte nach. Nach seinem Sieg am Dienstag gewann der 23-Jährige vom SV Mellau auch den zweiten Europacup-Riesentorlauf in Meribel. Der von Ferdinand Hirscher betreute Bregenzerwälder setzte sich 72 Hundertstel vor Atle Lie McGrath durch. Auf Rang drei folgte mit einem Rückstand von genau einer Sekunde mit Thomas Dorner (21/WSV Andelsbuch) ein weiterer Läufer des Vorarlberger Skiverbandes.

Ski alpin

Europacup Herren-RTL

1. Patrick Feurstein (AUT/96) 2:16,61

2. Atle Lie McGrath (NOR/00) +0,72

3. Thomas Dorner (AUT/V/98) +1,00

Ausgeschieden: Lukas Feurstein (AUT/V)

Österreichische Juniorenmeisterschaften

Super-G Damen Sölden

1. Jessica Gfrerer (AUT/98) 56,74

2. Lena Wechner (AUT/00) +0,34

3. Amanda Salzgeber (AUT/V/02) +1,01

6. Vanessa Nusbaumer (AUT/V/98) +1,18

15. Magdalena Kappaurer (AUT/V/00) +1,84

17. Michelle Niederwieser (AUT/V/99) +2,00

20. Linda Hiller (AUT/V/02) +2,37

23. Lea Lipburger (AUT/V/03) +2,70

24. Nina Kegele (AUT/V/02) +2,70

27. Sonja Gigler (AUT/V/01) +2,95

30. Anna Matt (AUT/V/03) +3,13

31. Elena Steurer (AUT/V/02) +3,30

Super-G Herren Sölden

1. Stefan Rieser (AUT/99) 52,21

2. Marcel Lep (AUT/00) + 0,21

3. Nicolas Lussnig (AUT/V/01)  +0,81

14. Jakob Greber (AUT/V/03) +1,88

18. Simon Fleisch (AUT/V/00)  +2,26

19. Max Greber (AUT/V/01) +2,34

38. Valentin Lotter (AUT/V/02) +3,08

49. Elias Netzer (AUT/V/02) +3,58

58. Kilian Böck (AUT/V/92) +4,06