Mit 18:0-Run Spielverlauf auf den Kopf gestellt

Sport / 02.02.2020 • 19:51 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Beim Zwischenspurt von 41:46 auf 59:46 innert fünf Minuten gingen neun der 18 Punkte der Dornbirn Lions auf das Konto von Javier Medori.VN/Stiplovsek
Beim Zwischenspurt von 41:46 auf 59:46 innert fünf Minuten gingen neun der 18 Punkte der Dornbirn Lions auf das Konto von Javier Medori.VN/Stiplovsek

Gala von Arruti bei 89:69-Arbeitssieg der Lions gegen Basket Flames.