Wintersport in Kürze

Sport / 02.02.2020 • 19:53 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Ohne Podestplatz

Oberhof Österreichs Kunstbahnrodler sind in Oberhof ohne Podestplatz geblieben. Madeleine Egle fuhr im Damen-Einsitzer auf Rang neun und erreichte danach in der Team-Staffel mit David Gleirscher und Yannick Müller/Armin Frauscher Platz sieben. Im Herren-Einsitzer war Reinhard Egger mit Platz sechs bester Österreicher.

Gold für Gandler

Lenzerheide Die Tirolerin Anna Gandler hat am Sonntag bei der Biathlon-Nachwuchs-WM in Lenzerheide die Goldmedaille im 7,5-km-Verfolgungsbewerb der Jugendklasse geholt. Die 19-jährige setzte sich als Vierte des Sprints mit einem Fehler vor Camille Coupe (FRA/+1,2 Sek./1 Fehlschuss) und Linda Zingerle (ITA/+15,0/3) durch.

Deutscher Sieg

St. Moritz Platz fünf und damit das schlechteste Saisonresultat hat dem deutschen Olympiasieger Franceso Friedrich beim Bob-Weltcup in St. Moritz zum Gewinn des Viererbob-Gesamtweltcups gereicht. Der Sieg im Schweizer Nobelwintersportort ging an den Kanadier Justin Kripps, Benjamin Maier holte mit Platz sechs das zweitbeste ÖBSV-Saisonresultat im Vierer.

Knieverletzung

Innsbruck Die Verletzungsserie bei Skicrosserin Andrea Limbacher reißt nicht ab. Wie bekanntgegeben wurde, erlitt die Oberösterreicherin am Samstag bei ihrem Sturz beim Weltcup in Megeve einen Innenbandeinriss sowie Schäden am Innen- und Außenmeniskus im linken Knie. Die 30-Jährige sei bereits am Sonntagvormittag in Hochrum operiert worden.