Kurz notiert

Sport / 03.02.2020 • 18:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Elfter Sieg in Folge

Toronto Die Toronto Raptors haben ihren Erfolgslauf in der National Basketball Association (NBA) prolongiert. Der Titelverteidiger gewann das Heimspiel gegen die Chicago Bulls klar mit 129:102 und feierte bereits den elften Sieg en suite. Damit festigten die Raptors Platz zwei im Osten hinter den Milwaukee Bucks, die sich ebenfalls souverän mit 129:108 gegen die Phoenix Suns durchsetzten.

Erster Titel

Milton Keynes Weltmeister Peter Wright hat das traditionelle Masters der Darts-Profis in Milton Keynes gewonnen und sich damit den ersten wichtigen Titel der neuen Saison gesichert. Der 49-jährige Schotte setzte sich im Endspiel mit 11:10 gegen den Engländer Michael Smith durch und holte damit erstmals diesen Titel.

Sechster Erfolg

Scottsdale Der US-Amerikaner Webb Simpson hat in Scottsdale dank eines Birdies am ersten Loch des Stechens die Phoenix Golf Open für sich entschieden. Nach vier Runden hatten der 34-Jährige und sein Landsmann Tony Finau jeweils 267 Schläge (17 unter Par) aufgewiesen. Ex-US-Open-Champion Simpson erhielt für seinen sechsten Titel auf der US-PGA-Tour 1,314 Millionen Dollar.