Silber für Bachlinger

Sport / 03.02.2020 • 21:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bei der österreichischen Nachwuchsmeisterschaft im Skispringen in Eisenerz holte sich Niklas Bachlinger (Bild, WSV Schoppernau) mit Weiten von 118,5 bzw. 114 Metern den Vizemeistertitel in der Juniorenklasse. Elias Maurer (WSV Sibratsgfäll) wurde in der selben Klasse Neunter. Dominik Loretz (WSC Tschagguns, Jugend 1) und Dominik Kulmitzer (SC Egg, Jugend 2) belegten jeweils Platz zehn. Bei den Juniorinnen gab es für Alina Büchel (WSV Tschagguns) den siebten Endrang. Im Teambewerb wurde die VSV-Equipe Fünfter. VN/DS