An der Linie präsent

Sport / 04.02.2020 • 18:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Das Vorarlberger Fußball Schiedsrichterkollegium ist in diesem Jahr gleich mit fünf Assistenten auf der europäischen Bühne vertreten. Im Rahmen eines feierlichen Festakts im Wiener Rathaus erhielten Cindy Müller, Santino Schreiner, Biljana Iskin, Markus Gutschi und Amina Raschid (im Bild von links) das neue FIFA-Abzeichen überreicht. Seit vielen Jahren, zuletzt mit Robert Schörgenhofer, stellt das Ländle heuer erstmals keinen FIFA-Schiedsrichter mehr. Knobel