Das ist der neue Klub von Chabbi

Sport / 04.02.2020 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Seifedin Chabbi bei seinem ersten Interview in St. Mirren. ST. MIRREN

Stürmer Seifedin Chabbi (26) tauscht den Süden gegen den Norden. Vertrag beim schottischen Premier-League-Klub FC St. Mirren unterschrieben.

St. Mirren Von der Türkei nach Schottland, der Wechsel von Seifedin Chabbi ist perfekt. Vorerst auf Leihbasis bis Sommer, mit Kaufoption, hat der 26-jährige Stürmer für den schottischen Erstligisten FC St. Mirren unterschrieben. Für Chabbi, zuletzt beim türkischen Oberhausklub Gaziantep FK auf dem Abstellgleis , ist es die vierte Auslandsstation in seiner Karriere. Zuvor hatte der Bludenzer, der in der Saison 2017/18 mit 22 Treffern Torschützenkönig der alten Ersten Liga war, schon in der Schweiz (St. Gallen) und in Deutschland (Hoffenheim) gespielt.