Fußballszene

Sport / 09.02.2020 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rehabilitiert

Pamplona Real Madrid hat sich nach dem Aus im Copa-del-Rey-Viertelfinale gegen Real Sociedad (3:4) rehabilitiert und seine ungeschlagene Serie in der Meisterschaft fortgesetzt. Zum 14. Mal in Folge gab es für das Team von Trainer Zinedine Zidane bei Osasuna (4:1) keine Niederlage.

Auswärtssieg

Stettin Benedikt Zech feierte mit Pogon Stettin trotz eines 0:2-Rückstands noch einen 3:2-Erfolg bei Wisla Plock. Damit bleibt das Team des 29-jährigen Innenverteidigers im Spitzenfeld.