Ehrung für die Besten

Sport / 11.02.2020 • 21:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Beim diesjährigen Austrian Athletics Award 2019 wurden mit Oluwatosin Ayodeji (17) und Marianne Maier, beide von der Tecnoplast TS Höchst, zwei Vorarlberger Athleten bei der Gala, die im Wiener Grand Hotel stattfand, gekürt.

Der in der Nachwuchsklasse gewählte „Tosin“ war durchaus überrascht, dass das Voting zu seinen Gunsten ausging. Sein Ziel ist es, diese Ehrung auch in den nächsten Jahren zu erreichen. Für Europas Masters-Mehrkämpferin des Jahres 2018 war es bereits die vierte Überreichung in Folge in der Kategorie Mastersathletin. Die 77-Jährige will sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen, trainiert deshalb fleißig und weiß, dass das Wichtigste ist, gesund zu bleiben. Haest