Die ersten Skititel sind vergeben

Sport / 14.02.2020 • 18:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lech Aufgrund der Wetterlage wurde bei den alpinen Schülerlandesmeisterschaften der für gestern vorgesehene Renntag gestrichen. Heute werden nun in Lech um 9 Uhr der Super-G und um 12.15 Uhr der Slalom gefahren. Beim bereits ausgetragenen Riesentorlauf erzielten Antonia Muxel (Schülerinnen II/SV Reuthe), Angelina Salzgeber (Schülerinnen I, WSV Bartholomäberg), Leo Heim (Schüler I/SV Kleinwalsertal) und Jonathan Bischof (Schüler II/WSV Vandans) die Bestzeiten in ihren Klassen.

Ski Alpin

Schülermeisterschaft Lech

Riesentorlauf

Schülerinnen (2004/05)

1. Angelina Salzgeber (Bartholomäberg) 1:56,54

2. Leonie Zegg (Lech) +0,82

3. Leonie Lussnig (Klaus-Weiler) +1,99

Schülerinnen (2006/07)

1. Antonia Muxel (Reuthe) 1:56,30

2. Rubine Lena Amann (Tschagguns) +5,14

3. Mia Nessler (Ludesch) +6,64

Schüler (2004/05)

1. Jonathan Bischof (Vandans) 1:58,99

2. Lorenz Kaufmann (Reuthe) +0,28

3. Max Fränkel (Tschagguns) +1,83

Schüler (2006/07)

1. Leo Heim (Kleinwalsertal)  2:03,59

2. Jonas Seeberger (Ludesch) +0,20

3. Emil Gopp (Tisis) +1,44

Heute: Super-G (9 Uhr), Slalom (12.15 Uhr)