Aaron Kircher und seine Reise in die Vergangenheit

Sport / 20.02.2020 • 13:00 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Aaron Kircher traut seinem FC Dornbirn auch im Frühjahr die eine oder andere Überraschung zu.
Aaron Kircher traut seinem FC Dornbirn auch im Frühjahr die eine oder andere Überraschung zu.

Der 28-Jährige vom FC Mohren Dornbirn unterschrieb seinen ersten Vertrag im Profifußball einst beim SC Austria Lustenau. Am 21. Februar (19.10 Uhr) beim Derby zum Ligastart führt Kircher sein Team als Kapitän gegen seinen Ex-Verein auf das Feld.