Zahl der positiv getesteten Serie-A-Profis nimmt zu

Sport / 14.03.2020 • 18:21 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Albin Ekdal (l.) von Sampdoria Genua wurde positiv getestet. Auch beim Verein von Franck Ribery (r.) haben sich drei Spieler mit dem Coronavirus infiziert.<span class="copyright">reuters</span>
Albin Ekdal (l.) von Sampdoria Genua wurde positiv getestet. Auch beim Verein von Franck Ribery (r.) haben sich drei Spieler mit dem Coronavirus infiziert.reuters

Fünf Spieler von Samdoria Genua und drei des AC Florenz positiv getestet.