Deshalb setzt Werner Gunz nun ganz auf die Marke SCR Altach

Sport / 02.05.2020 • 11:00 Uhr / 8 Minuten Lesezeit
Deshalb setzt Werner Gunz nun ganz auf die Marke SCR Altach
Werner Gunz (links) zusammen mit Sportdirektor Christian Möckel am Balkon des Trainingscampus des Cashpoint SCR Altach. GEPA

Um sich voll und ganz dem Fußball widmen zu können, hat der 59-jährige Unternehmer seine Firma ein halbes Jahr früher als geplant in jüngere Hände gelegt.