Mit Niki Lauda verlor die Formel 1 vor einem Jahr „das Herz und die Seele“

Sport / 20.05.2020 • 06:30 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Der Tod von Niki Lauda im Jahr 2019 hat ein großes Vakuum im Motorsport hinterlassen. GEPA

Der Todestag von Niki Lauda, für viele der Phönix der Königsklasse im Motorsport, jährt sich am 20. Mai ein erstes Mal.