Doppelter Hinteregger lässt Bayern München wackeln

Sport / 23.05.2020 • 21:30 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Eintracht-Trainer Adi Hütter war zwar mit der Leistung seiner Mannschaft bei den Bayern zufrieden, musste aber dennoch eine 2:5-Niederlage hinnehmen. GEPA

Der deutsche Rekordmeister bezwang Eintracht Frankfurtmit 5:2 (2:0), wankte dabei zwischenzeitlich aber bedenklich weil Martin Hinteregger zwei Treffer erzielte.