Knapper Sieg statt Schützenfest – überlegenes Altach schonte Tirol

Sport / 27.06.2020 • 19:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Glück für Tirol-Torhüter Ferdinand Oswald in dieser Szene, davor war er von Daniel Nussbaumer per Kopf bezwungen worden. <span class="copyright">gepa</span>
Glück für Tirol-Torhüter Ferdinand Oswald in dieser Szene, davor war er von Daniel Nussbaumer per Kopf bezwungen worden. gepa

Der Cashpoint SCR Altach ist auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Mit einem verdienten 1:0-Erfolg fixierte man in Innsbruck den EL-Play-off-Platz und hat es nun wieder selbst in der Hand, Rang sieben zu erklimmen.