Sexismus-Causa: Rapids Hauptsponsor beobachtet „sehr genau“

Sport / 02.07.2020 • 22:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Dieses Spruchband hängten die Rapid-Fans im Allianz Stadion vor dem Heimspiel gegen den TSV Hartberg auf und sorgten so für einen Sexismus-Skandal in der österreichischen Bundesliga.gepa
Dieses Spruchband hängten die Rapid-Fans im Allianz Stadion vor dem Heimspiel gegen den TSV Hartberg auf und sorgten so für einen Sexismus-Skandal in der österreichischen Bundesliga.gepa