Mattersburg: Untreue-Verdacht bei Commerzialbank bereits 2015

Markt / 31.07.2020 • 15:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) hatte in der Causa Commerzialbank Mattersburg bereits 2015 bei der Staatsanwaltschaft Eisenstadt Anzeige wegen des Verdachts auf Untreue erstattet.