Reich und schön am Arlberg

Sport / 04.09.2020 • 17:21 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der österreichische Formel-1-Pilot Jochen Rindt (1942-1970, 50. To-destag am 5. September 2020), der als einziger Rennfahrer posthum Weltmeister wurde, verbrachte 1968 seinen Skiurlaub in Lech-Zürs.
Der österreichische Formel-1-Pilot Jochen Rindt (1942-1970, 50. To-destag am 5. September 2020), der als einziger Rennfahrer posthum Weltmeister wurde, verbrachte 1968 seinen Skiurlaub in Lech-Zürs.