Pernsteiner ganz nah dran am großen Coup

Sport / 21.10.2020 • 20:46 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Der Schnee ist ständiger Begleiter in der letzten Giro-Woche und heute wartet auf Matthias Brändle (l.) und Co. das Stilfserjoch.Privat
Der Schnee ist ständiger Begleiter in der letzten Giro-Woche und heute wartet auf Matthias Brändle (l.) und Co. das Stilfserjoch.Privat

Hermann Pernsteiner fährt beim Giro d‘Italia auf Platz zwei.