Eishockey: Fleißiges Lustenau blieb unbelohnt

Sport / 31.10.2020 • 08:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kapitän Max Wilfan war in Salzburg für den Ehrentreffer zum 1:3 verantwortlich. <span class="copyright">Stiplovsek</span>
Kapitän Max Wilfan war in Salzburg für den Ehrentreffer zum 1:3 verantwortlich. Stiplovsek

1:3 -Niederlage trotz deutlichem Chancenplus gegen die Juniors in Salzburg.