Ehrhart und Graz haben vorgelegt

Sport / 15.11.2020 • 19:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Dornbirnerin Ursula Ehrhart (r.) holte im Steirerderby 14 Punkte.GEPA
Die Dornbirnerin Ursula Ehrhart (r.) holte im Steirerderby 14 Punkte.GEPA

Graz Mit einem 3:1-Heimsieg im Derby gegen die Erzbergmadln TrofaiachEisenerz haben die Volleyballerinnen des UVC Graz wieder die Tabellenführung in der Volley League Women (VLW) übernommen. Die Murstädterinnen, in deren Reihen mit Ursula Ehrhart, Anna Oberhauser und Sema Tuluk drei Vorarlbergerinnen stehen, haben drei Punkte Vorsprung auf Verfolger und Meister Linz-Steg. Kommenden Samstag kommt es in Linz zum direkten Duell, vier Tage später folgt das Rückspiel im Europacup, in dem Graz eine 2:3-Niederlage wettmachen muss. VN-JD

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.