Pflichtsieg für Sarah Klotz und Co.

Sport / 15.11.2020 • 19:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lugano Kein Stolperstein war das noch punktlose Schlusslicht FC Lugano für die Spielerinnen aus Luzern. Sarah Klotz, die beim Auswärtsspiel über die volle Distanz zum Einsatz kam, und ihre Teamkolleginnen konnten im Tessin einen klaren 5:0-Erfolg feiern. Nach dem überraschenden 2:0-Sieg vergangene Woche gegen Serienmeister FC Zürich sind die Zentralschweizerinnen definitiv in der Saison angekommen. Zuvor gab es in neun Partien nur zwei Siege und ein Remis. Dank des Erfolgs in Lugano kletterte die Mannschaft des Schweizer Traditionsvereins FC Luzern in der Tabelle auf Rang fünf vor. HFL

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.