Tragischer Held

Sport / 15.11.2020 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Tragischer Held

Sergio Ramos ist am Samstagabend im Nations-League-Spiel Spaniens gegen die Schweiz (1:1) im Blickpunkt gestanden. Erst löste er mit seinem 177. Teameinsatz Italiens Tormann-Legende Gianluigi Buffon als den Europäer mit den meisten Länderspielen ab, dann vergab er gleich zwei Elfmeter (58., 80.). Nach 25 in Serie verwandelten Strafstößen vergab der Real-Star erstmals seit 2013 wieder vom Punkt. Akteur mit den weltweit meisten Länderspielen ist der Ägypter Ahmed Hassan mit 184 Einsätzen. ap

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.