Kraft sieht sich als „Wundertüte“

Sport / 19.11.2020 • 21:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In Wisla geht heute der Weltcup der Skispringer los.