Liensberger und Hirschbühl freuen sich auf Heimrennen

Sport / 24.11.2020 • 23:08 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Wieder zurück im Weltcup: Christian Hirschbühl startet in Zürs.gepa
Wieder zurück im Weltcup: Christian Hirschbühl startet in Zürs.gepa

Zürs Es gilt, Petra Vlhova, die Doppelsiegerin von Levi, zu schlagen. Mit Katharina Liensberger versucht dies auch eine Lokalmatadorin. Die 23-Jährige führt das ÖSV-Aufgebot für die ersten Weltcuprennen im Ländle seit 26 Jahren an. Bei den Herren darf sich Christian Hirschbühl über den Heimvorteil freuen. Fix auch, dass das ÖSV-Herrenteam noch einen Tag länger in Zürs bleiben wird und am Samstag die Weltcupstrecke erstmals zu Trainingszwecken befahren werden. Ab Sonntag wird dann der Vorarlberger Ski-Nachwuchs die neuen Trainingsmöglichkeiten ausnützen.

Ski Alpin

Weltcup Zürs 2020

ÖSV-Aufgebot Damen

Katharina Liensberger, Katharina Gallhuber, Franziska Gritsch, Ricarda Haaser, Katharina Huber, Chiara Mair, Elisa Mörzinger, Ramona Siebenhofer und Katharina Truppe

ÖSV-Aufgebot Herren

Christian Hirschbühl, Matthias Mayer, Vincent Kriechmayr, Roland Leitinger, Michael Matt, Fabio Gstrein, Adrian Pertl und Dominik Raschner

Programm

PGS Damen, 26.11.2020 (10 Uhr Qualifikation/17.45 Uhr Finale – ORF 1, live)

PGS Herren, 27.11.2020 (10 Uhr Qualifikation /17.50 Uhr Finale – ORF 1, live)

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.