Als der Ärger wich, konnte Kévin Estre wieder lächeln

Sport / 13.12.2020 • 21:06 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Porsche von Kévin Estre im Rennen (zweites Auto von links).
Der Porsche von Kévin Estre im Rennen (zweites Auto von links).

Fahrertitel wurde verpasst, aber Porsche durfte jubeln.