Jubiläumssieg und Sturzdramen

Sport / 22.01.2021 • 22:09 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Beat Feuz freut sich mit Lebenspartnerin Katrin Triendl über seinen ersten Erfolg in Kitzbühel. Der 33-jährige Schweizer hatte bisher vier zweite Plätze auf der Streif stehen.apa, ap, gepa
Beat Feuz freut sich mit Lebenspartnerin Katrin Triendl über seinen ersten Erfolg in Kitzbühel. Der 33-jährige Schweizer hatte bisher vier zweite Plätze auf der Streif stehen.apa, ap, gepa

Beat Feuz gewann 500. Weltcupabfahrt in Kitzbühel vor Mayer. Kryenbühl und Cochran-Siegle stürzten schwer.