Marc Girardelli

Kommentar

Marc Girardelli

Weltmeisterstrecke

Sport / 12.02.2021 • 21:48 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Was für ein WM-Auftakt! Ein Favorit wird seiner Rolle gerecht und gewinnt souverän Gold auf einer extrem schwierigen Super-G Strecke. So schwierig, dass der erste Läufer im Ziel die Startnummer vier tragen musste. Die ersten drei sind zuvor an derselben Passage nach dem Vertigine-Sprung gescheitert. Zu schnell hat der Lauf beschleunigt, war danach zu eckig weitergeführt. Nicht machbar, wenn man die Passage voll nehmen wollte. Die beste taktische Mischung aus Bremsen und Gas geben fand Vincent. Ein Sieg auch dank der Intelligenz.